Angebote zu "Seine" (75 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Der Pinguin sucht das Glück
14,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine fantasievolle Geschichte über falsche Vorstellungen, richtige Socken und die wahre Bestimmung. Jeden Morgen um halb sieben steht der kleine Pinguin mit den anderen Pinguinen am Flughafen. Warum? Weil Pinguine das eben so machen: durch die Welt fliegen, Sachen verkaufen, Geld verdienen. Dabei muss der kleine Pinguin noch viel lernen: wie man sein soll, welche Socken man tragen darf und welche Fragen man besser nicht stellt. Doch bei dem Versuch, so wie die anderen zu sein und erwachsen zu werden, wird der kleine Pinguin vor allem eins: unglücklich. Wie gut, dass ihm da noch rechtzeitig einfällt, dass er schon mal glücklich war: zu Hause, als er noch genügend Zeit für die Dinge hatte, die er wirklich gerne mochte und gut konnte.Beuse, StefanStefan Beuse, geboren 1967, lebt in Hamburg. Er arbeitete u.a. als Texter, Fotograf und Journalist. Für sein literarisches Werk wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb und dreimal mit dem Hamburger Förderpreis für Literatur. Seine Romane "Kometen" und "Meeres Stille" wurden fürs Kino verfilmt. Zuletzt erschien der Roman "Das Buch der Wunder". Seine Kinderbücher Die Ziege auf dem Mond (2018) und Der Pinguin sucht das Glück (2019) entwickelte er zusammen mit Sophie Greve, die die Geschichten auch illustrierte.Greve, SophieSophie Greve, geboren 1986, lebt in Hamburg, gestaltet, konzipiert, schreibt und illustriert. Sie hat Kommunikationsdesign studiert und jahrelang als Art-Direktorin für Agenturen und Unternehmen gearbeitet. Heute arbeitet sie freiberuflich. Die Kinderbücher Die Ziege auf dem Mond (2018) und Der Pinguin sucht das Glück (2019) entwickelte sie zusammen mit Stefan Beuse, der die Geschichte geschrieben hat.

Anbieter: myToys
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
2017 Acústic Montsant DO - Wein des Jahres 2017
12,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Das Weinbaugebiet Montsant liegt etwa 30 Kilometer westlich von Tarragona und hat erst im August 2001 den Status einer Denominación de Origen erhalten. Dass die Region seither einen sagenhaften Aufschwung genommen hat, liegt nicht unmaßgeblich an der wegweisenden Arbeit von Albert Jané und seinen hinreißenden Weinen. Sein unvergleichlicher Acústic gleicht einer Partitur mit tausend diffizilen Nuancen und Klangfarben in Reichhaltigkeit und Komplexität sowie in Geschmack, Farb und Aroma. Und das Beste: Das berauschende Geschmackserlebnis kostet gerade einmal halb so viel wie vergleichbare Weine aus der angrenzenden Kultregion Priorat. »Ich kann mich nicht erinnern, in welchem Jahr genau wir das erste Mal Albert Jané kennen und seine Weine lieben gelernt haben. Es war vor ungefähr 10 Jahren auf einer dieser (Entdeckungs-) Reisen durch weniger bekannte spanische Weinbaugebiete. Bei der Suche nach Geheimtipps auf der regionalen Weinmesse Fenavin in Ciudad Real - tief im Herzen Spaniens - erblickten wir einen kleinen Stand mit großem Andrang. Etwas Aufsehenerregendes musste dahinterstecken... Gespannt darauf, was uns erwarten würde, begaben auch wir uns zu dem Stand und ließen uns ein Schlückchen Wein einschenken. Und tatsächlich, hier war etwas Großes im Umlauf: ein Acústic genannter Rotwein! Schon sein rubinrotes Funkeln lud zum Genießen ein, genau wie der sehr intensive, unser mentales Aromenregal herausfordernde Duft, der eine gefühlte Ewigkeit über dem Glas stand. Noten schwarzer Kirschen und Brombeeren strömten uns entgegen, begleitet von mediterranen Kräutern. >On top< kamen rauchige und süßliche Aromen von Tabak und Zartbitterschokolade hinzu. Beeindruckt hat uns zudem die ausgeprägte Mineralik, wie sie nur von alten Reben herrühren kann. Später erfuhren wir, dass die Garnacha- und Cariñena-Reben, die das Traubengut für diesen Wein liefern, teilweise über 80 Jahre alt sind. Was Albert Jané von der Bodega Acústic von den kargen Hängen des Montsant-Gebirges holt, verdient Hochachtung. Sein gleichnamiger Wein ebenfalls! Als wir in diesem Jahr den frisch abgefüllten Jahrgang 2017 im Glas hatten, waren sofort die Erinnerungen an den ersten Schluck von Alberts Ausnahmewein präsent und es war klar: Der Acústic 2017 wird unser Wein des Jahres. Denn akustisch verdient er vor allem eins: Applaus!« Lars Kaniok

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Ist und Soll (brand eins: Leistung), Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Maiausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Leistung".Werner Pfeil kehrt gerade von einer Besprechung in seine Firma zurück und sagt halb schmunzelnd, halb besorgt: "Kunde droht mit Auftrag." Der 47-jährige Tischlermeister und Betriebswirt ist ein umgänglicher und offenherziger Mensch, der eigentlich Arzt werden wollte, bevor er sich vom Vater in die Pflicht nehmen ließ. Nun führt er den aus der Tischlerei seines Großvaters hervorgegangenen Betrieb in dritter Generation. Lange hatte der vor zwei Jahren unerwartet verstorbene Vater noch mitgemischt. "Zwischen uns hat es oft gescheppert", sagt Pfeil. "Aber das muss so sein." 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080907/bk_brnd_080907_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Scherben der Vergangenheit: Perry Rhodan NEO 82...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dezember 2037: Seit mehr als drei Monaten herrschen die Arkoniden über die Erde - und ein Ende der Besatzung ist nicht abzusehen. Zu groß ist die technische Überlegenheit des Großen Imperiums, zu erdrückend sind seine nahezu unerschöpflichen Ressourcen. Den Menschen bleibt nur, sich offiziell zu fügen und mit gezielten, begrenzten Schlägen die Herrschaft der Invasoren zu erschüttern. Dazu gehört beispielsweise, wichtige Gefangene aus der Gewalt der Besatzer zu befreien. Zu einer wichtigen Schlüsselperson wurde zuletzt die Halb-Arkonidin Quiniu Soptor, die in Raum und Zeit verloren gegangen war, von den Arkoniden inhaftiert wurde und sich mittlerweile auf die Seite der Menschen stellte. Ihre Odyssee führte sie zehntausend Jahre in die Vergangenheit - und ihr Bericht schreibt jetzt die Geschichte teilweise neu. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hanno Dinger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/eins/000738/bk_eins_000738_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Der kleine König Dezember, Hörbuch, Digital, 1,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist angezogen wie ein richtiger König, wie ein großer König. Er trägt einen roten Samtmantel mit weißem Hermelinbesatz. Aber er ist ein Winzling, nicht länger als ein Zeigefinger. Und dick ist er, denn seine Lieblingsspeise sind Gummibärchen. Wenn er eins isst, muss er es mit beiden Armen umfassen. Er kann es kaum hochheben, denn es ist beinahe halb so groß wie der ganze König. Und auch sonst ist sein Leben anders als das unsere. Bei seiner Geburt war er schon ausgewachsen und wusste fast alles, konnte rechnen und schreiben. Nur eine Kindheit kannte er nicht - die kommt vielleicht am Ende seines Lebens. Axel Hackes zauberhafte Geschichte vom kleinen König Dezember ist mittlerweile ein Klassiker, heiß geliebt von Groß und Klein. Nach einer knappen Million verkaufter Bücher gibt es das Märchen endlich auch im Original zu hören - gesprochen von Axel Hacke selbst. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Axel Hacke. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kuns/000047/bk_kuns_000047_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Für nichts und wieder alles
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lyriker Joachim Sartorius wird 70 und schenkt uns neue Gedichte!Joachim Sartorius bewohnt das zwielichtige und fruchtbare Territorium, wo Orient und Okzident sich begegnen. In seinem neuen, lange erwarteten Gedichtband finden wir seine halb imaginierten, halb realen Städte wieder: Alexandria, Nikosia, Syrakus und Istanbul.Das Geheimnis des Reisens und das Geheimnis des Staunens werden im Schreiben eins. Sartorius sucht nach den Erzählungen des östlichen Mittelmeers und nach den Leerstellen der Kulturen der Levante.Den Orten und Mythen, die am Weißen Meer angesiedelt sind, stellt er einen langen Zyklus über ein Dorf in Brandenburg und Gedichte über Schönheit und Vergänglichkeit gegenüber. Das Paradox, dass gerade die Sinnlosigkeit unseres täglichen Tuns durch die Poesie zum Leuchten gebracht wird und so ins Sinnvolle umschlagen kann, durchzieht das gesamte Buch.SPRACHLEUCHTENDer Himmel ist leer. Ist schwarz.Hinter dem Schwarz eine Billion Watt.Die Lichtlöcher im Tuchsind Sterne.Von vorn beleuchtet Sprache die Dinge,jetzt und immer. Nichts destoist der Himmel aber wie er ist.Ist die Sprache, wie sie ist.Die Sofortbilder kommen später.Ihre Belichtung die halbe Liebe.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Für nichts und wieder alles
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Lyriker Joachim Sartorius wird 70 und schenkt uns neue Gedichte!Joachim Sartorius bewohnt das zwielichtige und fruchtbare Territorium, wo Orient und Okzident sich begegnen. In seinem neuen, lange erwarteten Gedichtband finden wir seine halb imaginierten, halb realen Städte wieder: Alexandria, Nikosia, Syrakus und Istanbul.Das Geheimnis des Reisens und das Geheimnis des Staunens werden im Schreiben eins. Sartorius sucht nach den Erzählungen des östlichen Mittelmeers und nach den Leerstellen der Kulturen der Levante.Den Orten und Mythen, die am Weißen Meer angesiedelt sind, stellt er einen langen Zyklus über ein Dorf in Brandenburg und Gedichte über Schönheit und Vergänglichkeit gegenüber. Das Paradox, dass gerade die Sinnlosigkeit unseres täglichen Tuns durch die Poesie zum Leuchten gebracht wird und so ins Sinnvolle umschlagen kann, durchzieht das gesamte Buch.SPRACHLEUCHTENDer Himmel ist leer. Ist schwarz.Hinter dem Schwarz eine Billion Watt.Die Lichtlöcher im Tuchsind Sterne.Von vorn beleuchtet Sprache die Dinge,jetzt und immer. Nichts destoist der Himmel aber wie er ist.Ist die Sprache, wie sie ist.Die Sofortbilder kommen später.Ihre Belichtung die halbe Liebe.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Nicholas - Ehre: Der Dunkle Thron 1, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

England, 1529: Die Gesellschaft ist im Umbruch - und die Reformation in vollem Gange. Unruhen, Intrigen und Machtspiele des Adels sind an der Tagesordnung. In dieser schwierigen Phase des Spätmittelalters findet Nicholas' Kindheit ein plötzliches Ende: Der 14-Jährige übernimmt die heruntergewirtschaftete Grafschaft seines Vaters, Jasper of Waringham. Aufgrund seiner "ketzerischen" - sprich: reformatorischen - Ansichten ist dieser beim König in Ungnade gefallen. Nun soll Nicholas, genannt Nick, den guten Ruf seiner zerrütteten Familie wiederherstellen.Nicks Ziel: Er will das Gestüt seines Vaters neu aufbauen und so Anerkennung durch den Königshof erlangen. Keine leichte Aufgabe für den jungen Halb-Waisen, dessen Alltag sich noch vor wenigen Wochen um das griechische Alphabet und humanistische Philosophie gedreht hat. Hinzu kommt, dass er seine Stiefmutter Yolanda abgrundtief verabscheut - was sein Vorhaben, die Familie zu einen und ihren guten Ruf wiederherzustellen, nicht einfacher macht.Doch zum Glück hat Nick eine besondere Gabe: Er versteht die Sprache der prächtigen Schlachtrösser, deren Zucht der Familie Waringham einst großen Reichtum beschert hat, ohne Worte. Diese besondere Begabung könnte das Familiengestüt retten. Gerade als sich die Stimmung in der Familie entspannt, geschieht etwas Unvorhergesehenes: Thomas Cromwell, erbitterter Reformations-Gegner, verhaftet Nicks Vater Jasper.Um die Ehre seiner Familie wiederherzustellen, bleibt Nick keine andere Wahl: Als Freund und Beschützer von Mary, Tochter von König Henry VIII, taucht er tief in die politischen Machenschaften des englischen Königshauses ein. Während er aufwächst, erlebt er die Fehde rund um die Reformation hautnah.Nicholas - Teil eins ist Teil der "Waringham-Saga". Lebendig inszeniert und musikalisch untermalt erweckt die ungekürzte Hörspieladaption des Bestsellers "Der dunkle Thron" das spätmittelalterliche England zu neuem Leben. Gleichzeitig sorgen Rebecca 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Detlef Bierstedt, Constantin Lücke, Eva Meckbach, Stefan Krause, Gregor Höppner, Vera Teltz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adop/300163/bk_adop_300163_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Der kleine König Dezember, Audio-CD
12,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist angezogen wie ein richtiger König, wie ein großer König. Er trägt einen roten Samtmantel mit weißem Hermelinbesatz. Aber er ist ein Winzling, nicht länger als ein Zeigefinger. Und dick ist er, denn seine Lieblingsspeise sind Gummibärchen. Wenn er eins isst, muss er es mit beiden Armen umfassen. Er kann es kaum hochheben, denn es ist beinahe halb so groß wie der ganze König. Und auch sonst ist sein Leben anders als das unsere. Bei seiner Geburt war er schon ausgewachsen und wusste fast alles, konnte rechnen und schreiben. Nur eine Kindheit kannte er nicht - die kommt vielleicht am Ende seines Lebens.Axel Hackes zauberhafte Geschichte vom kleinen König Dezember ist mittlerweile ein Klassiker, heiß geliebt von Groß und Klein. Nach einer knappen Million verkaufter Bücher gibt es das Märchen endlich auch im Original zu hören - gesprochen von Axel Hacke selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot