Angebote zu "Digital" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Apple Watch Series 4 (GPS+LTE) 44mm Aluminiumge...
541,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Apple Watch Series 4 (GPS+LTE) 40mm Edelstahlge...
817,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Apple Watch Series 4 (GPS+LTE) 40mm Edelstahlge...
692,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Apple Watch Series 4 (GPS+LTE) 44mm Edelstahlge...
742,86 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Apple Watch Series 4 (GPS) 44mm Aluminiumgehäus...
470,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Apple Watch Series 4 (GPS+LTE) 44mm Edelstahlge...
745,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Apple Watch Series 4 (GPS+LTE) 44mm Aluminiumge...
554,42 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Apple Watch Series 4 (GPS+LTE) 44mm Edelstahlge...
877,69 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Apple Watch Series 4 (GPS+LTE) 40mm Aluminiumge...
511,59 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Apple über seine neue Apple Watch: Ganz neu. Für dein besseres Ich. Die neue Apple Watch Series 4. Neu designt und komplett überarbeitet. Damit du noch aktiver, gesünder und immer in Verbindung bleibst. Neues Design Nicht nur optimiert. Transformiert. Die Series 4 bringt ein neues Design und eine umfassende Überarbeitung für die Apple Watch. Von den gerundeten Ecken des neuen größeren Displays bis hin zur Architektur des S4 Chips wurde jedes Detail grundlegend überdacht. Die Apple Watch ist das persönlichste Produkt, das wir je entwickelt haben. Und jetzt kann sie sogar noch mehr. Das bisher größte Apple Watch Display. Einfach riesig. Das Display ist das markanteste Feature der Apple Watch, bei der Series 4 noch viel mehr als zuvor. Die Heraus­forderung bestand darin, es zu vergrößern, ohne das Gehäuse deutlich zu verändern oder Batterielaufzeit einzubüßen. Ein schmalerer Rand vergrößert den Anzeige­bereich um über 30 %. Gleichzeitig verbessert die neue Displaytechnologie LTPO die Energieeffizienz, damit eine Ladung für den ganzen Tag reicht. Ein rundum besseres Erlebnis. Die gerundeten Ecken folgen den Kurven des Gehäuses und geben der Watch ein formschönes und gleichmäßiges Design. Alle Bilder und die Touch Oberfläche reichen jetzt bis zum äußersten Displayrand. Mehr Information in jedem Millimeter. Die gesamte Benutzer­oberfläche wurde überarbeitet, um die neue Displaygröße voll zu nutzen und mehr Infos und Details anzuzeigen. Auf dem neuen Infograph Zifferblatt ist Platz für bis zu acht Komplikationen. So kannst du auf einen Blick mehr sehen und machen. Digital Crown. Das Rad neu erfunden. Die Digital Crown wurde entwickelt, um auf der Apple Watch einfach navigieren zu können, ohne dabei das Display zu verdecken. Bei der Apple Watch Series 4 haben wir diesen Mechanismus komplett überarbeitet. Haptisches Feedback sorgt jetzt beim Scrollen für ein präzises, klickähnliches Gefühl. Ein Wunder an Miniaturisierung. Die Digital Crown ist eins der komplexesten Systeme, die Apple je entwickelt hat. Bei der Apple Watch Series 4 bekommt sie jetzt noch mehr Funktionen auf deutlich weniger Raum. Insgesamt ist sie 30 % kleiner, hat aber 21 % mehr Komponenten. Behält dein Herz im Blick. Der optische Herzsensor war von Anfang an Teil der Apple Watch. Mit ihm kannst du schnell deine Herzfrequenz messen. Jetzt erkennt er auch, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Grenzwert unterschreitet, sobald du 10 Minuten lang nicht aktiv warst. Du bekommst dann einen Hinweis, dass deine Herzfrequenz niedrig ist. Dies kann ein Anzeichen für Bradykardie sein und gefährlich werden, wenn das Herz nicht genug sauerstoffreiches Blut in den Körper pumpt. Auf kleinstem Raum entstehen oft die größten Ideen. Die Apple Watch wurde in jeder Hinsicht verbessert und ist nicht nur leistungs­stärker, sondern auch dünner als je zuvor. Und hat bis zu 18 Stunden Batterie mit einer Ladung.1 Neuer S4 Chip. Der S4 ist mehr als nur ein Prozessor. Er ist ein Silicon in Package (SiP) mit dem gesamten System auf einer einzigen Komponente. Diese Architektur erlaubt der Apple Watch, beein­druckende Funktionen auf kleinstem Raum auszuführen. Tatsächlich ist die Apple Watch das einzige Produkt weltweit, das komplett auf einem SiP läuft. Bis zu 2x schneller. Diese CPU der vierten Generation ist schneller als je zuvor.2 Apps starten schneller und die Performance des gesamten Systems ist deutlich besser. 50 Prozent lauterer Laut­sprecher. Der größere und noch leistungs­stärkere Laut­sprecher der Apple Watch Series 4 bietet eine spürbar verbesserte Tonqualität für Siri und Walkie-Talkie. Außerdem ist das Mikrofon jetzt auf der gegen­überliegenden Seite und sorgt für klarere Telefon­gespräche mit weniger Echos. Proaktiver Gesundheits­monitor Halb Bodyguard, halb Guru. Die Apple Watch Series 4 inspiriert dich zu einem gesünderen Leben. Sie hilft dir, alles besser zu managen - vom Alltagstress bis hin zu deinem Kalorienverbrauch. Gleichzeitig überwacht sie deine Herz­frequenz und informiert dich, wenn sie etwas Unge­wöhnliches feststellt. Und durch Sturzerkennung und Notfall SOS kannst du dich jetzt noch sicherer fühlen. Die neue Apple Watch passt auf dich auf - und behält dein Herz im Blick. Wir haben uns Gedanken über dein Herz gemacht. Die Apple Watch Series 4 kontrolliert den ganzen Tag über immer wieder dein Herz, sodass du deine Herz­frequenz jederzeit ansehen und deine Herzleistung nachverfolgen kannst. Außerdem warnt sie dich bei einer ungewöhnlich hohen oder niedrigen Herzfrequenz - auch wenn du keine Symptome spürst. Wachsam. Damit du es nicht sein musst. Eine hohe oder niedrige Herz­frequenz kann auf eine ernste Erkrankung hinweisen. Doch viele Menschen erkennen die Symptome nicht, wodurch die eigentlichen Ursachen häufig nicht diagnostiziert werden. Die Apple Watch Series 4 überwacht dein Herz und warnt dich bei Unregelmäßigkeiten. So kannst du sofort handeln und zum Arzt gehen. Alle deine Gesundheits­daten an einem Ort. Deine Herzdaten und weitere Infos von deinen Gesundheits- und Fitnessapps werden in deiner iPhone Health App gesammelt. Aktivität, Schlaf, Achtsamkeit und Ernährung siehst du so auf einen Blick. Sturzerkennung. Mit dem neuen Beschleunigungs- und Gyrosensor kann die Apple Watch erkennen, dass du gestürzt bist. Dann meldet deine Watch einen harten Aufprall, sodass du ganz einfach einen Notruf abgeben oder die Warnung ignorieren kannst. Wenn du 60 Sekunden lang nicht reagierst, wird automatisch ein Notruf gestartet und deine Notfallkontakte werden benachrichtigt. Notfall SOS. Mit Notfall SOS bekommst du schnell Hilfe. Notfall SOS wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfallkontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und das alles macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk, selbst wenn du dein Telefon nicht dabeihast. Durchatmen. Und den Kopf freimachen. Nimm dir im Laufe des Tages öfter einen Moment Zeit für Entspannung und Acht­samkeit. Das kann Stress reduzieren und ist gut für deine allgemeine Gesundheit. Die Atmen App hilft dir, mit beruhigenden Atem­übungen im Gleichgewicht zu bleiben. Es gibt sie jetzt als Zifferblatt. So kannst du deinen Tag ein wenig bewusster erleben, einfach indem du dein Handgelenk hebst. Apps, die gut sind für deine Gesundheit. Die richtigen Apps können dich dabei unterstützen, gesunde Gewohnheiten einzuhalten. Egal, ob du mehr Wasser trinken, deinen Schlaf verbessern oder Krankheiten wie Diabetes besser im Griff haben willst - es gibt eine App, mit der du dein Ziel erreichst. Clue - Zyklus- & Gesundheitstracker. Verfolge deinen Menstruationszyklus, um alle Aspekte deiner Gesundheit und Fitness zu kontrollieren und bessere Gewohnheiten zu unterstützen. Streaks. Automatische Erinne­rungen helfen dir, bis zu 12 Aufgaben zu erledigen, die du dir jeden Tag vornimmst. Lifesum - Diät- & Ernährungstagebuch. Entwickle Gewohnheiten, um dich besser zu ernähren, deine Workouts zu machen und deine gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Ultimativer Trainingspartner Trainings, die mehr können. Die Apple Watch Series 4 ist mehr als nur eine Sportuhr. Sie ist wie ein Trainer, der genau versteht, wie du trainierst - egal, ob beim Laufen, Yoga oder Schwimmen - und dir alle wichtigen Messwerte am Handgelenk anzeigt. Die Apple Watch steckt vom Start bis zur Ziellinie voller Innovationen und ist gemacht für den Athleten in jedem von uns. Bereit für alles, was dich bewegt. Egal, ob du für einen Marathon trainierst oder Bahnen im Pool schwimmst - die Apple Watch Series 4 ist für alle gemacht. Die Trainingsapp funktioniert für jede Art von Sport und jetzt auch für Yoga und Wandern. In der Aktivitäts­app auf deinem iPhone kannst du dir persönliche Ziele setzen, deinen Kalorien­verbrauch messen und deine Fortschritte verfolgen. Bereit? Los geht's. Große Fortschritte für Läufer. Mit einem leichten Tippen bekommst du Tempohinweise und weißt sofort, ob du langsamer oder schneller bist als geplant. Der neue Messwert "Kadenz" zeigt dir deine Schritte pro Minute an. Und mit der rollenden Pace kannst du immer dein Tempo für den letzten Kilometer sehen. Connected Gym. Mit einem Tippen koppelst du deine Watch mit kompatiblen Geräten im Fitness­studio.1 So synchroni­sierst du wichtige Messwerte wie Herz­frequenz, Geschwindigkeit und Kalorien zwischen deiner Watch und dem Laufband, Stepper oder Heimtrainer, auf dem du gerade trainierst. Kompatible Gerätemarken: Automatische Trainingserkennung. Bei den meisten beliebten Trainings­arten erkennt die Apple Watch deine Bewegung und schlägt dir vor, die Trainingsapp zu starten. Sie rechnet dir sogar das Training an, das du bereits gestartet hast. Und sie erinnert dich daran, dein Training zu beenden, falls du beim Cool-down abgelenkt wirst. Schwitzen, Surfen, Schwimmen - kein Problem. Die Apple Watch Series 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht und misst Trainings im Pool und auch in offenen Gewässern.2 Dreh an der Digital Crown, um das Wasser mit Schall aus dem Laut­sprecher zu drücken. Deine Watch im Sportmodus. Das neue Infograph Zifferblatt hat Platz für acht Komplikationen und kann so das anzeigen, was dich am meisten interessiert - mit mehr Details als je zuvor. Erstelle dein eigenes Trainings­zifferblatt mit Komplikationen wie Musik, Herzfrequenz oder was immer dich antreibt. Wetterbedingungen. Sieh dir die aktuelle Temperatur sowie die höchste und niedrigste Temperatur des Tages an, bevor du dich auf den Weg machst. Musik. Bekomm die Motivation, die du brauchst, von Apple Music oder Apple Podcasts Streams. Training. Bring Training auf dein Zifferblatt, um schneller zu starten. Herzfrequenz. Sieh dir schnell deine letzten Herzfrequenzwerte an oder tippe auf die Herzfrequenz App, um deine Informationen im Detail anzuzeigen. Bleib in Bewegung mit Musik und Podcasts. Ganz gleich, ob ein Album oder eine Playlist von Apple Music, eine Folge von Apple Podcasts oder ein Song von Beats 1 Radio - du kannst direkt von deiner Watch alles streamen, was dich motiviert.3 Ein echter Teamplayer. Benutze für dein Training eine der vielen Fitnessapps anderer Anbieter. Dir wird trotzdem alles auf deine Aktivitätsringe angerechnet. snow: ski & snowboard tracker. Tracke deine Freunde und vergleiche wichtige Skistatistiken oder miss dich mit anderen Ski- und Snowboardfahrern, um zu sehen, wer der Beste am Berg ist. Nike Training Club. Werde fit mit über 180 kostenlosen Workouts. Von Kraft und Ausdauer bis hin zu Beweglichkeit und Yoga - mit den erstklassigen Nike Mastertrainern bei jeder Übung. Sweat: Kayla Itsines Fitness. Erreiche dein Wunschgewicht in nur 28 Minuten am Tag mit Workouts für zuhause wie Kardio- und Widerstands­training sowie Ernährungs­beratung. Umfassender Aktivitätstracker Motivation ist alles. Zu wissen, wie du dich im Laufe des Tages bewegst, hilft dir dabei, gesünder zu leben. Die Apple Watch zeigt deine täglichen Bewegungen in drei einfachen Werten an: Bewegen, Trainieren und Stehen. Sie bilden zusammen die Aktivitäts­ringe und messen deine Fortschritte. Versuche jeden Tag, alle Ringe zu schließen. Freunde sind die besten Gegner. Mit der Apple Watch kannst du deine Aktivitäts­fortschritte direkt vom Wanderweg, von der Lauf­strecke oder sogar beim Surfen teilen. Mit den neuen Aktivitäts-Wettbewerben kannst du einen Freund zu einem 7-Tage-Wettbewerb herausfordern. Du bekommst unterschiedlich viele Punkte, je nachdem wie viel Prozent deiner Aktivitätsringe du schließt. Ein bisschen Coaching kann viel bringen. Während des Wettbewerbs bekommst du Mitteilungen darüber, ob du vorne liegst oder hinter deinen Gegner zurückfällst - und zum aktuellen Punktestand. So weißt du genau, wie viel du dich noch bewegen musst, um zu gewinnen. Die Apple Watch motiviert dich wie ein Personal Trainer, deine Ringe am Ende des Tages zu schließen, und stellt dich jeden Monat vor eine neue Herausforderung. Die hast du dir verdient. Jetzt bekommst du für jeden Sieg eine Trophäe. Die Auszeichnung für deine Wettbewerbe findest du im neuen Tab "Auszeichnungen" in der Aktivitätsapp auf deinem iPhone. Drei Ringe. Ein Ziel. Bewegen. Trainieren. Stehen. Diese drei Aktivitätsringe auf der Apple Watch sind wichtig, um zu verstehen und zu messen, wie du dich den Tag über bewegst. Bewegen. Der Ring "Bewegen" misst, wie viele Kalorien du aktiv verbrennst. Aktiv-Kalorien werden bei allen Bewegungen verbraucht, ob du Treppen steigst oder mit deinen Kindern spielst. Trainieren. Der Ring "Trainieren" zeigt dir die Minuten an, die du dich zügig bewegt hast. Egal, ob du trainierst oder einfach nur schnell unterwegs bist. Stehen. Zu viel Sitzen kann mit der Zeit zu gesund­heitlichen Problemen führen. Deswegen motiviert dich die Apple Watch, im Laufe des Tages aufzustehen. Einfach in Verbindung bleiben Die Freiheit ruft. Nimm beim Wandern einen Anruf an. Melde dich über Walkie-Talkie bei einem Freund. Streame Apple Music für mehr Motivation beim Training. Oder heb dein Handgelenk und lass Siri für dich dein Lieblingsessen bestellen. Die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk macht es dir leicht, mit den Menschen und Informationen in Verbindung zu bleiben, die dir wichtig sind. Auch wenn du dein Telefon gar nicht dabeihast.1 Telefonieren und texten, nur mit deiner Watch. Mit integriertem Mobilfunk kannst du nur mit deiner Watch unterwegs sein. Nimm Anrufe an, sende Texte oder höre Voicemails ab - mit der Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk bleibst du immer verbunden, egal wo du bist.1 Notfall SOS. Eine Rettungsleine an deinem Handgelenk. Notfall SOS ruft Hilfe, wenn du es nicht kannst. Es wählt den Notruf, benachrichtigt deine Notfall­kontakte, sendet deinen aktuellen Standort und zeigt den Rettungskräften deinen Notfallpass auf dem Bildschirm. Und all das macht die Apple Watch Series 4 mit Mobilfunk auch ohne dein Telefon in der Nähe. Hallo Walkie-Talkie. Schneller als ein Anruf. Persönlicher als eine Textnachricht. Die neue Walkie-Talkie App lässt dich mit allen sprechen, die auch eine Apple Watch haben. Zum Sprechen einfach drücken. Und zum Zuhören loslassen. Alles roger? Egal, was du brauchst, Siri hilft dir gern. Siri ist auf viele Arten besser geworden. Du musst nicht mehr "Hey Siri" sagen. Heb einfach dein Handgelenk und fang an zu sprechen. Und weil das Siri Zifferblatt dich besser kennenlernt, je mehr du es verwendest, kann es passende Vorschläge im Voraus machen. Hör dir alles an, was du magst. Streame alles von Apple Music und Apple Podcasts direkt an deinem Handgelenk. Du kannst aus über 50 Millionen Songs wählen. Und hast eine riesige Auswahl an verschiedenen Storys, Persönlich­keiten und Nach­richten. Du entscheidest. Hör beim Laufen deine Musik oder lerne etwas Neues.2 Von allem mehr sehen. Durch das größere Display der Apple Watch Series 4 siehst du auf einen Blick mehr Infos und Details als je zuvor. Die größeren Karten reichen von einer gerundeten Ecke zur anderen. Und Kalender sind jetzt noch umfassender und nützlicher. Immer alles wissen. Sofort alles erledigen. Ändere die Uhrzeit und die Anzahl der Personen für deine anstehende Yelp-Reservierung. Oder verlängere deine Parkdauer mit PayByPhone. Jetzt kannst du in den Mitteilungen vieler Apps direkt auf sie reagieren. 1 Für Mobilfunkdienste ist ein Mobilfunktarif erforderlich. Apple Watch und iPhone benötigen denselben Mobilfunkanbieter. Nicht alle Mobilfunkanbieter unterstützen Unter­nehmensverträge. Weitere Informationen gibt es beim Arbeitgeber und beim Mobilfunkanbieter. Roaming ist außerhalb der Region, die dein Mobilfunkanbieter abdeckt, nicht erhältlich. Weitere Informationen gibt es beim jeweiligen Mobilfunkanbieter. Informationen über teilnehmende Mobilfunkanbieter und Verfügbarkeit gibt es unter www.apple.com/de/watch/cellular. 2 Apple Music erfordert ein Abonnement. Einige Armbänder sind separat erhältlich. Die Apple Watch Series 4 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 4 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 12 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) erfordert ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Die Apple Watch Series 3 (GPS) erfordert ein iPhone 5s oder neuer mit iOS 11 oder neuer. Änderungen an den Funktionen vorbehalten. Einige Funktionen, Apps und Dienste sind u. U. nicht in allen Regionen oder Sprachen erhältlich. Hier gibt es eine vollständige Liste.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot