Angebote zu "Dunkelrot" (7 Treffer)

Herren Business Klassische Schnürer - Dunkelrot
27,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

It’s a man’s world – elegante Herrenschuhe Für elegante Herrenschuhe kann man ein halbes Vermögen ausgeben – oder man wird bei stiefelparadies.de fündig und schnappt sich dieses Prachtexemplar an Business-Schuhen. Der klassische Schnürer macht im Büro eine ebenso gute Figur wie beim Essen im Restaurant, wobei das hochwertige Kunstleder von Echtleder kaum zu unterscheiden ist. Erhältlich in den Farben Schwarz und Dunkelrot sowie in den Größen 40-45.

Anbieter: stiefelparadies.de
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Garteneibisch Duc Brabant 60-80cm - Hibiscus
25,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Garteneibisch Duc Brabant 60-80cm - Hibiscus Wissenschaftliche Bezeichnung: Hibiscus Duc Brabant Wuchsgrö&#223e: 150 - 200cm Blütezeit: Juli - September Beschreibung: Der Garteneibisch Duc Brabant entwickelt halb gefüllte dunkelrote Bl&#2

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Garteneibisch Duc Brabant 40-60cm - Hibiscus
16,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Garteneibisch Duc Brabant 40-60cm - Hibiscus Wissenschaftliche Bezeichnung: Hibiscus Duc Brabant Wuchsgrö&#223e: 150 - 200cm Blütezeit: Juli - September Beschreibung: Der Garteneibisch Duc Brabant entwickelt halb gefüllte dunkelrote Bl&#2

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 01.08.2019
Zum Angebot
Herren Business Klassische Schnürer - Schwarz
27,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

It’s a man’s world – elegante Herrenschuhe Für elegante Herrenschuhe kann man ein halbes Vermögen ausgeben – oder man wird bei stiefelparadies.de fündig und schnappt sich dieses Prachtexemplar an Business-Schuhen. Der klassische Schnürer macht im Büro eine ebenso gute Figur wie beim Essen im Restaurant, wobei das hochwertige Kunstleder von Echtleder kaum zu unterscheiden ist. Erhältlich in den Farben Schwarz und Dunkelrot sowie in den Größen 40-45.

Anbieter: stiefelparadies.de
Stand: 25.05.2019
Zum Angebot
Sonnenblumen Velvet Queen
3,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Mit den Sonnenblumen Velvet Queen verleihen Sie Ihrem Bauerngarten einen besonderen Blickfang. Die extravagante Sonnenblume in Dunkelrotbraun ist nicht nur für Liebhaber traditioneller Sonnenblumen ein Highlight, sondern bereichert mit ihren dekorativen Blüten jeden Garten und in der Vase auch die Innenräume. Die Sonnenblume Velvet Queen ist eine stilvolle Blume, die in Blumenbeeten, an Häusern und an Zäunen gepflanzt werden kann. Sie kann ab April direkt ins Freie ausgesät werden und als Setzling auf einen Abstand von 45 cm ausgedünnt. Von Juli bis September leuchten die eindrucksvollen, großen Blüten in einem samtigen Dunkelrot und ziehen alle Blicke auf sich. Wird die Sonnenblume als Deko in der Blumenvase genutzt, sollte sie bereits im halb aufgeblühtem Stadium geschnitten werden.

Anbieter: TOM GARTEN
Stand: 14.02.2019
Zum Angebot
Various - Sinfonie der Sterne - Die 50er Jahre ...
15,95 €
Reduziert
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 32-seitigem Booklet, 26 Einzeltitel, Spieldauer 78:08 Minuten. POLYDOR - ein Name ist Legende. Seit den ´Goldenen Zwanzigern´ drehen sich Schellacks, später Vinyl und Compact Discs unter dieser Weltmarke, anfangs mit verschiedenenfarbigen Labels, seit Beginn der 50er Jahre mit dem unverwechselbaren Orange-Label und den kleinen Sternchen oder mit dem seit 1963 eingeführten Polydor-Rot. Die fünfziger Jahre ´´Was die Welt grad tanzt und singt, Polydor auf Platten bringt.´´ Das ist ein Motto und auch keine Vision, sondern die Realität, wie sie sich in den 50er Jahren darstellt. Während das Wirtschaftswunder ganz langsam erste Konturen annimmt, brechen rosa-rote Zeiten über die sternenbekränzte Schallplattenmarke herein. Polydor erringt dank ihrer Zugehörigkeit zum Siemens-Konzern die führen-de Position auf dem deutschen Markt. Der DGG-Unterhaltungsmarke hilft sicherlich, dass sie sich das Ver-riebsnetz der bestens eingeführten Siemens-Elektrogeräte AG zunutze machen kann. Die Händler reißen den Vertretern, wie man so sagt, Polydoren regelrecht aus den Händen. Die Sternchen im Etikett stehen ab 1950, beginnend mit einer Aufnahme des Tanzorchesters Ernst Jäger (Edelweiss-Tango) bis Mitte 1953 auf dunkelrotem Fond. Die orangefarbene Phase beginnt im Juli 1953 mit Goodnight, Sweetheart von Helmut Zacharias und endet Anfang 1964. Seitdem wird eine stilisierte halbe Schallplatte auf knallrotem Grund als Signet benutzt. Schon 1950, sechs Jahre vor der bis dahin in Hannover verbleibenden DGG-Administration, war die Polydor-Produktion nach Hamburg umgezogen und richtete sich in der Hamburger Musikhalle ein. Die Räume dort sind alles andere als vornehm, dafür bieten die Aufnahmesäle eine einmalige Akustik. Nachtarbeit ist dort für die Techniker und Künstler normal. Auf-nahmen am Tage oder am früheren Abend hätten nämlich das Konzert-leben und den Sendebetrieb des ebenfalls in der Musikhalle untergebrachten Soldatensenders BFN stören können. Von Hamburg aus agierend, wird die Marke mit den goldenen Sternchen im Etikett weit über die Dekade hinaus das Musikgeschehen in Deutschland so gut wie allein bestimmen. Auch wenn Polydors Programm breit gefächert ist und von Tanzmusik über den Rock ´n´ Roll ä la Ted Herold und Peter Kraus sowie Märchenplatten bis hin an die Ränder der Klassik reicht, wird der Name zum Synonym für den deutschen Schlager. Konkurrenten, die es durchaus gibt, verweist Polydor auf die Plätze. Die Schlagerreise geht übrigens zunächst ins Mediterrane, an die Traumstrände der Südsee oder in die Weite der Prärie. Die Erfolge stellen sich auf ganzer Linie und in Serie ein. Die Fußball-Nationalmannschaft unter ihrem Trainer Sepp Herberger bringt 1954 die Weltmeisterschale aus Bern mit nach Hause, der Sänger Rene Carol eine Goldene Schallplatte. Mit Hilfe seines Entdeckers und Produzenten Kurt Feltz hatte der Sänger innerhalb von zwei Jahren eine halbe Million Schellack-Exemplare von Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein absetzen können. Weiter geht es mit Friedel Hensch & den Cyprys. Sie sind Mitte der 50er Jahre bereits mehrfache Platten-millionäre, und die Gruppe ist damit ebenfalls reif für eine ´Goldene´. Die Summe ihrer Verkaufsschlager beläuft sich bis 1955 auf drei Millionen Stück. In Wolfsburg sind derweil seit Kriegs-ende eine Million VW-Käfer, Symbol des wirtschaftlichen Aufschwungs, vom Band gerollt. Sogar vier Millionen verkaufte Exemplare ihrer Aufnahmen sind der Anlass, das Allroundtalent Caterina Valente mit einer Goldenen Schall-platte zu ehren. Das geschieht 1956. Im selben Jahr landet ein junger Mann aus Wien einen der größten Polydor-Hits aller Zeiten: Freddy Quinn singt über heißen Wüstensand, das ferne Heimat-land und darüber, wie schön die Zeit einmal war. Mit Heimweh spricht er offenbar auch den Vertriebenen in Deutschland aus der Seele. Wenigstens finden sich so viele Menschen in die-sen Zeilen wieder, dass eine Million Hörer vier Mark bezahlen, um das Lied auf Schellack oder Vinyl zu besitzen. Damit hat Freddy einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt und sich die erste von vielen weiteren Goldenen Schallplatten verdient (z. B. Heimatlos, 1958, sowie Die Gitarre und das Meer, 1959). Mit einer Goldenen Schallplatte für den Jugoslawen Ivo Robic (Morgen) verabschiedet sich Polydor aus der Nierentisch-Ära.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot